Christin Wilde-Nebauer, Managing Consultant der HiSolutions AG, ist seit 2005 in der Informationssicherheit tätig und verfügt über langjährige Erfahrungen in der ISMS Planung, Implementierung und Zertifizierung.

Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen in der Beratung und Begleitung von Unternehmen bei der Einführung von Informationssicherheits-Managementsystemen (ISMS). Sie bringt fundierte Erfahrungen in den Bereichen Auditmanagement  und Sensibilisierung und Schulung mit. Bei der Konzeption und Umsetzung der prozessualen Cyberabwehr hat sie Best-Practice Szenarien erarbeitet. Als akkreditierte Auditorin bewertet sie ISMS auf deren Reifegrad und die Wirksamkeit hin.

Sie ist  Mitautorin von IT-Grundschutz-Bausteinen.

Frau Wilde-Nebauer ist Certified Lead Auditor für Managementsysteme nach ISO 27001 und BSI IT Grundschutz, PRINCE2® Certified in Project Management, Prüfer mit zusätzlicher Prüfverfahren Kompetenz zu KRITIS nach §8(a) BSIG, Certified Trainer und Business Coach und Dipl.-Ing. für Industrielle Elektronik.

Und ganz neu: Awareness-Beauftragter für Informationssicherheit (TÜV).

Sessions

15. Mai 2018
Informationssicherheit: Der Sicherheitsprozess Sensibilisierung und Schulung
Hörsaal 1
09:30  -  10:30