IT-Sicherheitskonferenz
vom 8. Oktober bis 10. Oktober 2024

Prof. Dr.

Johannes Fähndrich

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg
Prof. Dr. Johannes Fähndrich studierte Informatik am KIT und promovierte an der TU Berlin in den Themenbereichen der Künstlichen Intelligenz, maschinellem Lernen und Datenanalyse. Fähndrich lehrte und forschte am Forschungszentrum Informatik (FZI) in Karlsruhe, am Distributed Artificial Intelligence Lab (DAI-Labor) in Berlin und ist nun an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg tätig. Er forscht an Sprachverständnis, Pragmatik, NLU und Commonsense Reasoning. Dabei setzte er seine kreative und neugierige Art und Weise dazu ein, neue Herangehensweisen und Blickwinkel in der Anwendung von Grundlagenforschung zu erkunden. In seiner aktuellen Forschung wendet er Methoden der Künstlichen Intelligenz auf Probleme der IT-Forensik und digitale Spuren an.

Ausrichter

Hochschule Stralsund Sund-Xplosion

Sponsoren/Praxispartner

Alcatel-Lucent Enterpise Germany Boreus Cratos Digitales MV Steinbeis Tedesio